crossbar wolke nr1 wolke nr2 wolke nr3 wolke nr4

Fachtagung Verkaufsverpackungen voller Erfolg

Hochkarätiger Informations- und Erfahrungsaustausch in Köln – Videos der Fachbeiträge online

„Gehen Sie auf Nummer sicher. Wir klären Sie gründlich auf.“: Unter diesem Motto hatte die Vfw gemeinsam mit dem Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie, dem Herstellerverband Haus & Garten und dem Industrieverband Garten zur Fachtagung Verkaufsverpackungen geladen. Am 26. Juni kamen zahlreiche Unternehmensvertreter in das Kölner Hyatt Regency Hotel, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Bereich der Verpackungsverordnung und der Kreislaufwirtschaft zu informieren. Unter der kompetenten Moderation von Nicola Reyk, WDR, beleuchteten hochkarätige Experten das Thema.

Als erstes begrüßte Raffael A. Fruscio, Gesellschafter der Reclay Group, die Teilnehmer. Die Reclay Group hat die Vfw übernommen und führt diese als Unternehmen der Reclay Group weiter. „Wir sind jetzt eins“, brachte es Raffael A. Fruscio auf den Punkt. Für die Kunden der Vfw ergeben sich dadurch keine Änderungen, die bestehenden Vertragsverhältnisse werden verlässlich weiter geführt.

Dann folgte der Einstieg in die Fachthemen des Tages. Dr. Dirk Grünhoff vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie & Landesplanung sprach zur Rechtssicherheit bei der Verpackungslizenzierung. Dr. Wolf Karras, Leiter Duales System der Vfw GmbH, präsentierte die ökologischen und ökonomischen Vorteile der Kreislaufwirtschaft. Nach der Mittagspause folgte Thilo Lambracht, Geschäftsführer Marktforschungsinstitut The Business Target Group, und stellte die CHD-Studie vor. Anschließen erläuterte Dr. Jan Dreyer, Rechtsanwalt und Partner DLA Piper UK LLP die Abgrenzung Verkaufsverpackung/Transportverpackung und § 7 Verpackungsverordnung. Im Rahmen der Abschlussdiskussion wurden die Ergebnisse und Erkenntnisse des Tages noch einmal erörtert und vertieft. Das Fazit der Teilnehmer war einhellig: Eine rundum gelungene Veranstaltung, die wichtige aktuelle Einblicke in das komplexe Thema Verkaufsverpackungen gegeben hat.

Ab sofort ist Sebastian Dickneite Ansprechpartner für den Bereich Bau/DIY und steht für alle Fragen zum Thema Verkaufsverpackungen sowie zur Fachtagung gern zur Verfügung.

Sebastian Dickneite

Reclay GmbH
Im Zollhafen 2-4
50678 Köln

Tel.: +49 221 580098-2562
Fax: +49 221 580098-777
E-Mail: s.dickneite(at)reclay-group.com

Kontakt

01. Ihr Anliegen

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

** Jeder von uns versandte Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können.

Ungültige Eingabe
02. Ihre Kontaktinformationen
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

03. Ihre Nachricht
Ungültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechnung in das nachfolgende Feld ein.
captcha
Ungültige Eingabe