crossbar wolke nr1 wolke nr2 wolke nr3 wolke nr4

Reclay Zukunftsforum – Auf dem Weg zum Wertstoffgesetz, Oktober 2014

Passend zum neuen Unternehmensclaim „Nachhaltigkeit braucht Vordenker“ fand am 15. und 16. Oktober das erste Reclay Zukunftsforum in Berlin statt. Die Veranstaltung stellt eine Weiterentwicklung des Verpackungsforums dar, das bereits sechs Mal durchgeführt wurde. Ziel des neuen Formats ist es, unseren Kunden eine noch modernere und interaktivere Informationsveranstaltung zu bieten sowie gleichzeitig wichtige Stakeholder aus Politik und Verbänden einzubinden.

Den thematischen Fokus der Informationsveranstaltung bildete in diesem Jahr das geplante Wertstoffgesetz, an dessen Entwurf das Bundesumweltministerium derzeit arbeitet. Doch auch Exkurse zum Thema Nachhaltigkeit standen auf der Agenda. Durch das umfassende Programm führte der n-tv Chefmoderator Christoph Teuner. Nach der Begrüßung durch Raffael A. Fruscio, geschäftsführender Gesellschafter der Reclay Group, eröffnete Dr. Fritz Flanderka, Geschäftsführer der Reclay Group, mit seinem Vortrag zu den Änderungen und Auswirkungen der 6. und 7. Novelle der Verpackungsverordnung den fachlichen Teil der Veranstaltung. Sein Fazit: Aufgrund des kurzen Zeitfensters war die Umsetzung sehr anspruchsvoll, was beispielsweise dazu geführt hat, dass die Anforderungen für Branchenlösungen noch nicht abschließend geklärt sind.

Es folgte eine spannende Keynote Speech des Klimaforschers Prof. Dr. Stefan Rahmstorf mit dem Titel „Transformation zur Nachhaltigkeit: Wie wir die globale Erwärmung aufhalten können“. Dem höchst informativen und zugleich alarmierenden Vortrag schloss sich eine angeregte Diskussion über die Verantwortung von Industrie und Politik, der Erderwärmung entgegenzuwirken, an.

  • © Images – Bildschön GmbH
  • © Images – Bildschön GmbH
  • © Images – Bildschön GmbH
  • © Images – Bildschön GmbH

Kontakt

01. Ihr Anliegen

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

** Jeder von uns versandte Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können.

Ungültige Eingabe
02. Ihre Kontaktinformationen
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

03. Ihre Nachricht
Ungültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechnung in das nachfolgende Feld ein.
captcha
Ungültige Eingabe