crossbar wolke nr1 wolke nr2 wolke nr3 wolke nr4

Workshop für Abfallberater:

Wissensaustausch an der Schnittstelle zwischen System und Bürger

Mit einer spannenden Aktion beteiligte sich die Reclay Group auch 2016 am Tag der Verpackung des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi) am 9. Juni und zeigte ein weiteres Mal, wie vielschichtig ihre Umweltbildungsarbeit ist. In einem Workshop schulte der Abfallexperte der Reclay Group, Axel Subklew, insgesamt 13 kommunale Abfallberater aus dem südlichen Rheinland-Pfalz und dem Saarland zu den Kernthemen Abfalltrennung, Sortiertechnologien, Recycling und Ökodesign. Die Abfallberater fungieren als wichtige Schnittstelle zwischen Bürgern und dualen Systemen. Sie sind in ihrer Kommune Ansprechpartner für alle Fragen rund um die richtige Abfalltrennung sowie den anschließenden Recyclingprozess. Die Aktion stellt ein neues Format zum Wissenstransfer zwischen privaten und öffentlich-rechtlichen Akteuren dar. Gleichzeitig leistet die Reclay Group damit einen wichtigen Beitrag zur Information der Öffentlichkeit, indem sie die kommunalen Berater in ihrer Bildungsarbeit unterstützt.

  • Workshop Abfallberater

Die Teilnehmer erfuhren bei der kurzweiligen Veranstaltung interessante Fakten aus der Welt der Verpackungen sowie der Abfalltrennung und -wiederverwertung, die vielen noch neu waren. Bei verschiedenen Übungen wurden sie selbst aktiv und stellten ihr Trenngeschick unter Beweis. Auch Fragen, die die Berater häufig von Bürgern gestellt bekommen, wurden gemeinsam erörtert. Nach dem Theorieteil folgte der Blick in die Praxis: Die Teilnehmer wurden durch die Sortieranlage für Verpackungsabfälle der Firma Jakob Becker in Worms geführt und konnten moderne Trenntechnologien in Aktion erleben. Die Resonanz der Teilnehmer war durchweg positiv: Der Workshop konnte so manche Wissenslücke beseitigen und den Abfallberatern mehr Sicherheit für die Information und Beratung der Bürger geben.

Kontakt

01. Ihr Anliegen

Ungültige Eingabe

Ungültige Eingabe

** Jeder von uns versandte Newsletter enthält einen Link, mit dem Sie sich aus der Empfängerliste austragen können.

Ungültige Eingabe
02. Ihre Kontaktinformationen
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe
Ungültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

03. Ihre Nachricht
Ungültige EingabeUngültige Eingabe

* Pflichtfelder

Ungültige Eingabe
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechnung in das nachfolgende Feld ein.
captcha
Ungültige Eingabe