crossbar wolke nr1 wolke nr2 wolke nr3 wolke nr4

Reclay News - Ausgabe 1/2018

Liebe Leserinnen und Leser,

aus Verpackungsverordnung wird Verpackungsgesetz, eine EU Plastik Strategie, vielfältige Diskussionen in der Kreislaufwirtschaft über Ressourcen und deren Nachhaltigkeit, national und international – warum machen wir das eigentlich? Es gibt gute Gründe, sich an den aktuellen Entwicklungen unserer Umwelt zu beteiligen.

Die Stiftung Zentrale Stelle Verpackungsregister nimmt ihren beliehenen operativen Betrieb in 2018 auf, heißt es in einer der letzten Veröffentlichungen. Die Vorbereitungen laufen und im Hintergrund wird unter Hochdruck an der Umsetzung der Änderungen der Herstellerpflichten ab dem 01.01.2019 gearbeitet. Wir halten Sie auf dem Laufenden und unterstützen Sie in Ihrem operativen Geschäft.

Recyclingfähigkeit und eine ökologische Gestaltung der Beteiligungsentgelte, ein Paragraph des Verpackungsgesetzes, beschäftigt die Unternehmen in der gesamten Wertstoffkette besonders. Deshalb arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam an der individuell passenden Lösung für Ihre Verpackung und deren Lizenzierung.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Herzliche Grüße
Raffael A. Fruscio und Martin Schürmann

  • Zukunftsfähig bleiben

    teaser image

    Nur weil es für uns Routine ist und zum Leben dazugehört, können wir nicht davon ausgehen dass alles so ist wie es scheint.

  • Veränderungen meistern

    teaser image

    Nicht nur Änderungen sondern auch zusätzliche neue Verpflichtungen beschäftigen sowohl Hersteller respektive Erstinverkehrbringer von Verpackungen als auch die Systeme.

  • Recyclingfähigkeit gestalten

    teaser image

    Recyclingfähigkeit als solches scheint eindeutig ambivalent, so dass ein gemeinsamer Standard an dieser Stelle absolut notwendig ist.