crossbar wolke nr1 wolke nr2 wolke nr3 wolke nr4

Recyclingfähigkeit gestalten

Recyclingfähigkeit als solches scheint eindeutig ambivalent, so dass ein gemeinsamer Standard an dieser Stelle absolut notwendig ist. In §21 des Verpackungsgesetzes werden nicht nur die Systeme verpflichtet Anreize zu schaffen, um zukünftig recyclingfähige Verpackungen und den Einsatz von Recyclaten zu fördern, auch die zentrale Stelle in Abstimmung mit dem Umweltbundesamt muss einer Verpflichtung nachkommen und jährlich bis zum 1. September einen Mindeststandard veröffentlichen.

Als essentieller Bestandteil von Weiterentwicklung und Fortschritt wird Recyclingfähigkeit von Verpackungen auch in Ihrem Unternehmen interdisziplinäre Ressourcen für eine erfolgreiche Umsetzung erforderlich machen und das bereits ab dem heutigen Zeitpunkt. Die Recyclingfähigkeit Ihrer Verpackung fällt schon mit dem Start des neuen Gesetzes in 2019 ins Gewicht und will daher strategisch geplant und zukunftsfähig gestaltet sein.

Es gibt bereits mehrere Bewertungssysteme für die Bemessung unterschiedlicher Kriterien aus Sicht der Recycling-, Wertstoff- und Kreislaufwirtschaft. Der Einsatz und die Verwendung Ihrer Verpackung hat allerdings unter Umständen eine ganz eigene wirtschaftliche Berechtigung.

Zusammen mit Ihnen übersetzen wir unternehmerische Ziele und Verpflichtungen in die Welt der Recyclingfähigkeit und Optimierung der individuellen Bedingungen.
Die Leistungen der Reclay Group gehen über die Lizenzierung Ihrer Verpackung hinaus, wir freuen uns auch in Zukunft mit Ihnen Expertise, Netzwerk und Beratung teilen zu können.